Medien? Selber machen! Samstag Indymedia-Demo in Leipzig

Alles muss man selber machen, auch linke Medien. Indymedia Linksunten war eine Internetplattform, auf der man Aufrufe, Berichte, Auswertungspapiere und Dokumentationen von und zu Aktionen veröffentlichen und kommentieren konnte. Die Seite wurde seit 2009 breit genutzt, bis sie am 25. August 2017 vom Bundesinneministerium stillgelegt wurde. Weil dort zu unkontrolliert selbstgemachte Inhalte und Aktionen diskutiert und dokumentiert wurden. Die Verfahren gegen die mutmaßlichen Betreiber*innen ist mittlerweile eingestellt, die archivierten Inhalte der Seite seit einigen Tagen wieder online. Voraussichtlich am 29.1.2020 wird das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig darüber verhandeln, ob das Verbotsverfahren rechtswidrig gewesen ist. Aus diesem Anlass findet am 25.1.2020 eine bundesweite Demonstration statt. Wir fahren hin!

Was? Demo gegen Repression und Zensur, gegen das Verbot von Indymedia Linksunten!

Wann und Wo? 25.1.2010, 17 Uhr, Simsonplatz, Leipzig

Anreise aus Erfurt: 15.01 Uhr ab Gleis 8a mit dem Regionalverkehr

Treffpunkt: 14:40 vor dem Bahnhof

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.